FF8 tagged posts

Final Fantasy VIII – SeeDs, Gardens & Hexen

Fithos Lusec Wecos Vinosec~

Hach, ich habe Final Fantasy VIII mal wieder ausgegraben – oder eher gesagt: in englischer Sprache aus dem PS-Store gezaubert. Seit Release mein absoluter Lieblingsteil  und obwohl ich die originale CD Box besitze, musste ich bei der Rabatt-Aktion von Sony einfach zuschlagen. Jetzt auch direkt vom PS3 Menü aus spielbar!

Squall gegen Erzrivalen CiferFinal Fantasy 8 kam 1999 heraus und nach dem ersten Zocken war ich hin und weg. Die Story, die Charaktere, das Kampfsystem und das ganze Drumherum haben mich so eingenommen, ich habe sogar das optionale Kartenspiel Triple Triad bis zum Umfallen gespielt.

Beim erneuten Spielen nun 16 Jahre später (oh mein Gott, die Charaktere sind so jung! 17-18 um die Kante, damals war ich in etwa gleich alt) ist mir die ungewohnt klotzige Pixelgrafik natürlich aufgestoßen, aber man gewöhnt sich so schnell daran und neben der bombastischen Story verblasst die Retro-Optik auch rasch. Für damalige Verhältnisse auf der PS1 war die Grafik übrigens höchstes Niveau, auch wenn die Gesichter von Nahem irgendwie verquollen aussehen – man erkennt sogar die Augen! Dafür haben die gerenderten Cutscenes sogar PS2-Niveau und fügen sich nahtlos in die spielbare Story ein. 

Read More