Über mich

 

Hi, ich bin Fenja, Jahrgang ’85, Absolventin der Germanistik und Medien- und Kommunikationswissenschaften, Fachwirtin im Online Marketing und eingefleischte Gamerin.

Meine allererste Konsole war der klassische Gameboy mit ‚Den Schlümpfen‘ – da war ich ungefähr sieben und begann meine Zockerkarriere mit Talent 😀 es folgten das SNES und schließlich das Nintendo64 (man, war das damals ein Run – „64Bit, Sir, 64Bit!“ erinnert sich noch einer an die Videokassette von Nintendo?) und irgendwann bin ich dann auch auf den Sony-Zug aufgesprungen und bekam eine Playstation mit Final Fantasy VII!

Vor allem natürlich wegen den geilen RPGs. Rollenspiele machen etwas 80% meiner gesamten Spielesammlung aus, würde ich mal so schätzen. Und es sind schon echte perlen dabei – vor allem die Retro-Klassiker.

Scheiß auf die Grafik, eine ordentliche Storyline muss her! Und das ist heute ja leider Mangelware…  aber an Final Fantasy und Co. führt damals wie heute doch kein Weg vorbei!

Für Segas XBox habe ich mich allerdings nie interessiert, ich gestehe! Und Nintendo ist auch ziemlich abgesackt seit dem GameCube… ich finde die Wii einfach blöde, vor allem die Controller – merkwürdig genug das ich jetzt zu Weihnachten eine Wii U bekommen habe, aber ich wollte einfach endlich mal wieder einen Zelda-Teil spielen. 🙂

Das mache ich, wenn ich nicht zocke: Ich liebe es zu reisen, zu bloggen und zu schreiben, ich gehe gerne auf Flohmärkte, Festivals und kulturelle Veranstaltungen, mache Pilates und Bogensport, lese ab und an ein Buch und liebe original englischvertonte Serien (auf Netflix)! Außerdem erstelle ich freiberuflich Texte, Blogs und Webseiten für Menschen, die mich dafür bezahlen 😉

Fernsehen ist mir zu langweilig, darum zocke ich abends zum Ausgleich lieber eine Runde, das ist für mich Gehirnsport und genauso unterhaltsam.

Was mich inspiriert: Sreifzüge in die Natur, meine Katze, mein Paps, Journalist und Blogger Sascha Lobo… und eine gute Storyline in Spielen!

Welche Systeme ich besitze: Nintendo Game Boy Advance, Wii U, SNES, N64, GameCube, Playstation 1,2 und 3

Und last but not least meine Play(ed) List:

  • Final Fantasy 6 – 13, X-2, XIII-2, Lightning Returns
  • Suikoden 1, 2, 4 und 5
  • Suikoden Tactics
  • The Legend of Zelda: Windwaker, Ocarina of Time, Majoras Mask, Twillight Princess, A link to the Past,
  • Secret of Mana
  • Secret of Evermore
  • Terranigma
  • Chrono Trigger
  • Chrono Cross
  • Breath of Fire 2, 3, 4 und 5
  • Kingdom Hearts 1 & 2
  • Metal Gear Solid 1, 2, 3, 4
  • Red dead Redemption
  • Pikmin 1 & 2
  • Dirge of Cerberus
  • Harvest Moon (SNES, PSX und GameCube)
  • ICO
  • Shadow of the Colossus
  • Mario Party
  • Super Smash Bros.
  • Alundra
  • Jade Cocoon
  • Tetris
  • Grandia 1 & 2
  • Der Herr der Ringe 1, 2 und 3
  • Legend of Kartia
  • Legend of Mana
  • Azure Dreams
  • Project Zero
  • Assasins Creed 1 (don’t like…)
  • Okami
  • Turok
  • Holy Magic Century
  • Donkey Kong Country 1, 2 und 3 (auch aufm Gameboy)
  • Pokemon Station 1 & 2
  • Pokemon Rot, Gelb, Gold, Diamant
  • Conker’s Bad fur day (lol)
  • Banjo & Kazooie 1 & 2
  • Rayman 2
  • Disgaea: Hour of Darkness
  • TBC…

Meine all-time Favoriten:

  • Final Fantasy 8 (PSX)
  • Suikoden II (PSX)
  • Breath of Fire III (PSX)
  • Secret of Mana (SNES)
  • Grandia (PSX)
  • Zelda: Ocarina of Time (Nintendo 64)